Hopferau / Benzen

Kapelle Hl. Antonius

Die Kapelle zwischen Urbental und Hafenegg gehört zu der Einöde Benzen und wird deshalb schlicht das „Benzer Kirchele“ genannt. Sie ist dem Hl. Antonius geweiht und wird seit je her von der Familie Dopfer, „beim Benzer“ gepflegt und gewartet.

Die Kapelle wurde wahrscheinlich gegen Ende des 17. Jahrhunderts gebaut, genaue Daten liegen nicht mehr vor. 1822 wurde der Dachstuhl erneuert und 1980 ließ Pfarrer Reichart Teile des Altars sanieren. 

Die Einwohner der zwei oben erwähnten Weiler, sowie die von Haslach schätzen ihr Kirchlein sehr.

Das Kapellenfest wird mit einer Hl. Messe am Fest des Hl. Antonius (13. Juni) gefeiert.

Text: Albert Guggemos