Angebote für Senioren

Seniorengruppe Seeg

Die Seniorengruppe 60+ existiert seit Dezember 1976. Unser Aufgabenprofil :

  • Interessenvertretung der Senioren in der Kommune
  • Information und Hilfestellung, Beratung
  • Vermittlung und Kontakte zu Hilfsdiensten

 

Es gibt monatliche Treffen mit unterschiedlichen Angeboten, z. B. Vorträge, Gedächtnistraining, Bildungsfahrten, Seniorenmittagstisch, Pflege, Brauchtum des Dialekts, Computerkurse und vieles mehr. Zu den Veranstaltungen und Einkäufen in Seeg, gibt es seit 2013 einen Fahrdienst, außerdem ein Informationsbüro zu den verschiedenen Fragen im Alter mit Hinweisen zu den betreffenden Beratungstellen. Die Seniorenarbeit wird seit 2012 von den Seniorenbegleitern unterstützt, ein Angebot der Diözese Augsburg und dem Landkreis Ostallgäu.

Ansprechpartner:
Hans-Werner und Renate Waller, Seniorenbeauftragte, Tel.: 08364 / 98 68 678

Seniorenbegleiter:
Hilde Hipp Riedegg, Seeg
Luise Köhler Kohlstatt, Seeg
Ingeborg Fichtl Hitzleried, Seeg

Hoigarte Lengenwang

Der Seniorennachmittag „Hoigarte“ in Lengenwang findet in der Regel an Sonntagnachmittagen im Pfarrheim St. Wolfgang statt. Hier sind die Senioren besonders zu Kaffee und Kuchen und zu einem kurzweiligen Impuls, Film oder einer Musikdarbietung und natürlich zum gegenseitigen Austausch besonders eingeladen. 

Die aktuellen Termine finden Sie jeweils im Gottesdienstanzeiger der Pfarreiengemeinschaft.

Aufgrund der Coronapandemie kannt der „Hoigarte“ in Lengenwang derzeit leider nicht stattfinden.

Senioren Zell-Eisenberg und Hopferau

Für die Senioren in Zell-Eisenberg und Hopferau gibt es auch immer wieder schöne Angebote wie gemeinsame Seniorennachmittage oder -ausflüge.

Besonders die Seniorenbesuche der Pfarrgemeinderatsmitglieder vor Weihnachten sind ein schönes Zeichen der Verbundenheit.

Die aktuellen Termine finden Sie im Gottesdienstanzeiger der Pfarreiengemeinschaft.