Termine

Termine und Veranstaltungen in der Pfarreiengemeinschaft Seeg

  • Wallfahrt der Pfarreiengemeinschaft nach Altötting und Niederbayern

    Vom 4. bis 7. Oktober 2022 führt uns die Wallfahrt der Pfarreiengemeinschaft nach Altötting und Niederbayern.

    Den Flyer mit dem Programm zur Wallfahrt sowie die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier: Flyer Wallfahrt Altötting 2022

    am 04.10.2022 - 07.10.2022 um 07:00 Uhr in Wallfahrtsort Altötting und Umgebung, Altötting
     
  • Marienandacht und Lichterprozession in Seeg

    Zur Marienandacht und Lichterprozession anl. des Rosenkranzfestes laden wir am Sonntag, 9. Oktober 2022 um 19.15 Uhr in Seeg herzlich ein!

    am 09.10.2022 um 19:15 Uhr in Pfarrkirche St. Ulrich, Seeg
     
  • Frauenfrühstück in Seeg

    Das nächste Frauenfrühstück findet am Dienstag 11. Oktober um 8.30 Uhr im Pfarrheim Seeg statt. Zum anschließenden Vortrag dürfen wir Herrn Dr. Manuel Däxle begrüßen. Wir bitten um Anmeldung bis 09. Oktober bei Brigitte Heim Tel.-Nr. 1733 oder Annemarie Schnitzler Tel.-Nr. 1007. Alle Mitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen.

    am 11.10.2022 um 08:30 Uhr in Pfarrheim St. Ulrich Seeg, Seeg
     
  • Hopferauer Herbstausflug

    Zum Hopferauer Herbstausflug am Dienstag, 11. Oktober 2022 laden wir herzlich ein! Unser Ziel ist die Bruder Klaus Kapelle in Oy-Mittelberg, dort feiern wir eine Andacht und fahren anschließend nach Maria Rain zum Café Schnakenhöhe, dort verbringen wir eine gemütliche Zeit mit leckeren Kuchen.

    Abfahrt ist in Hopferau an der Auenhalle um 13.30 Uhr

    am 11.10.2022 um 13:30 Uhr in Pfarrkirche St. Martin, 87659
     
  • Vortrag über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht in Lengenwang

    Am Mittwoch 12. Oktober 2022 findet um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Wolfgang in Lengenwang ein Vortrag über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht statt. Referenten sind: Herr Heinz Roller, Behindertenbeauftragter der Gemeinde und Dr. Michael Unsinn, Facharzt für Allgemeinmedizin. Wir bitten um Einhaltung der gültigen Coronaregeln.

    am 12.10.2022 um 19:30 Uhr in Pfarrheim St. Wolfgang Lengenwang, Lengenwang
     
  • Kapellenfest in Schwarzenbach

    Am Donnerstag, 13.10. ist um 19.15 Uhr die Heilige Messe zum Kapellenfest in Schwarzenbach.

    am 13.10.2022 um 19:15 Uhr in Kapelle Schwarzenbach, Seeg
     
  • Ökumenisches Taizégebet in Seeg

    Zum Ökumenischen Taizégebet laden wir am Freitag, 14.10.22 um 19.00 Uhr in den Altarraum der Pfarrkirche St. Ulrich ein.

    am 14.10.2022 um 19:00 Uhr in Pfarrkirche St. Ulrich, Seeg
     
  • Hoigarte im Pfarrheim Lengenwang

    Hoigarte am Sonntag, 16. Oktober 2022 um 14.00 Uhr im Pfarrheim:

    Gezeigt wird der kurze Film zum Glockenguß und Ausschnitte des Films zur Glockenweihe am 18. Juli 2020. Für Verpflegung ist gesorgt. Wir bitten um Einhaltung der gültigen Coronaregeln.

    am 16.10.2022 um 14:00 Uhr in Pfarrheim St. Wolfgang Lengenwang, Lengenwang
     
  • Vorbereitungsgottesdienst mit Bischof Dr. Bertram Meier

    Zum Ulrichsjubiläumsjahr finden ab Oktober 2022 Vorbereitungsgottesdienste in unserer Pfarrkirche St. Ulrich in Seeg statt.

    Am Freitag, 28.10.2022 kommt Hwst. H. Bischof Dr. Bertram Meier zu uns. Die Heilige Messe wird von den Augsburger Domsingknaben musikalisch gestaltet und von k-tv live übertragen. Um 18.00 Uhr beten wir den Rosenkranz.

     

    am 28.10.2022 um 18:30 Uhr in Pfarrkirche St. Ulrich, Seeg
     
  • Kirchenkonzert mit dem Mitteldeutschen Kammerorchester in Seeg

    Der 1. Konzertmeister des MDR Sinfonieorchesters, Prof. Andreas Hartmann und sein Mitteldeutsches Kammerorchester, Solisten des MDR Chores, sowie die Kantorei Ehingen unter der Leitung von Bachpreisträger Christoph Mehner werden am Sonntag, den 13. November 2022, um 15 Uhr wieder in der Rokoko-Kirche St. Ulrich in Seeg zu Gast sein. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Herrn Dr. Theo Waigel.

    Unter der Überschrift „Soli Deo gloria“ erklingt Musik von Johann Sebastian Bach und Franz Schubert. So wird Bachs Kantate Nr. 29 „Wir danken dir, Gott, wir danken dir“ für Soli, Chor, Trompeten, Pauken, Oboen und Streicher, sowie seine Orchestersuite Nr. 3 (BWV 1068) zu hören sein. Diese Suite wurde vor allem berühmt durch ihren 2. Satz „Air“, welcher die Zuhörer immer wieder durch seine schlichte Schönheit und Melodie in seinen Bann zieht.

    Im Alter von 17 Jahren komponierte Franz Schubert seine Messe in G-Dur. Lange glaubte man, dass diese Messe „nur“ für Soli, Chor, Orgel und Streichorchester von Franz Schubert komponiert worden sei. Inzwischen konnte man nachweisen, dass auch die Trompeten- und Paukenstimmen, die ursprünglich als Ergänzung seinem Bruder Ferdinand zugeschrieben wurden, der Feder von Franz Schubert selbst entstammen. Die G-Dur Messe gehört heute zu den am häufigsten aufgeführten Messkompositionen Franz Schuberts. Diese Attraktivität besaß die Komposition wohl auch schon kurz nach Schuberts Tod und wurde deshalb vom damaligen Prager Domkapellmeister Robert Führer aufgeführt, der sie kurzerhand für sich vereinnahmte und in Prag zum Druck unter seinem Namen herausgab. Allerdings flog der Schwindel drei Jahre später wieder auf.

    In Seeg soll nun die Messe G-Dur wieder zum Lobe Gottes in ihrer ganzen Pracht mit Soli, Chor, Trompeten, Pauken und Streichern und natürlich unter der Autorschaft Franz Schuberts erklingen.

    Karten im Vorverkauf erhält man über die Buchhandlung Pröpster in Kempten, Residenzplatz 33, Tel. 0831/17155 oder die Tourist-Information Seeg, Hauptstr. 33 Tel. 08364-983033. – Restkarten sind ab 14 Uhr an der Konzertkasse erhältlich. Der Eintrittspreis beträgt 25,- Euro, Schüler und Studenten erhalten ermäßigte Karten für 10,- Euro.

     

    Programm:

    Johann Sebastian Bach (1685-1750) – Orchestersuite D-Dur BWV 1068  für 3 Trompeten, 2 Oboen, Pauken und Streichorchester

    Franz Schubert (1797-1828) – Messe Nr. 2 in G-Dur  für Soli, Chor, Trompeten, Pauken und Streichorchester

    Johann Sebastian Bach (1685-1750) – Kantate BWV 29 „Wir danken dir, Gott, wir danken dir“ für Soli, Chor, Trompeten, Pauken, Oboen, Orgel und Streichorchester

     

    Ausführende: Solisten, Kantorei Ehingen, Mitteldeutsches Kammerorchester Konzertmeister Prof. Andreas Hartmann,  Leitung: Christoph Mehner

    Schirmherrschaft Dr. Theo Waigel

     

    Kartenverkauf

    Tourist-Information Seeg, Hauptstr. 33, 87637 Seeg, Tel. 08364-983033 Buchhandlung Pröpster, Kempten, Residenzplatz 33, Tel. 0831/17155 Eintritt 25,- Schüler, Studenten 10,-

    am 13.11.2022 um 15:00 Uhr in Pfarrkirche St. Ulrich, Seeg
     
  • Vorbereitungsgottesdienst mit Domkapitular Dr. Thomas Groll

    Zum Ulrichsjubiläumsjahr finden ab Oktober 2022 Vorbereitungsgottesdienste in unserer Pfarrkirche St. Ulrich in Seeg statt.

    Am Freitag, 25.11.2022 kommt Domkapitular Dr. Thomas Groll zu uns. Die Heilige Messe wird von k-tv live übertragen.

    Um 18.00 Uhr beten wir den Rosenkranz.

     

    am 25.11.2022 um 18:30 Uhr in Pfarrkirche St. Ulrich, Seeg
     
  • Ökumenisches Taizégebet in Seeg

    Zum Ökumenischen Taizégebet laden wir am Freitag, 09.12.22 um 19.00 Uhr in den Altarraum der Pfarrkirche St. Ulrich ein.

    am 09.12.2022 um 19:00 Uhr in Pfarrkirche St. Ulrich, Seeg
     
  • Vorbereitungsgottesdienst mit Domvikar Pfr. Ulrich Müller

    Zum Ulrichsjubiläumsjahr finden ab Oktober 2022 Vorbereitungsgottesdienste in unserer Pfarrkirche St. Ulrich in Seeg statt.

    Am Freitag, 23.12.2022 kommt Domvikar Pfr. Ulrich Müller zu uns. Die Heilige Messe wird von k-tv live übertragen.

    Um 18.00 Uhr beten wir den Rosenkranz.

     

    am 23.12.2022 um 18:30 Uhr in Pfarrkirche St. Ulrich, Seeg
     
  • Festvortrag zum Ulrichsjubiläumsjahr mit Dr. Karl Pörnbacher in Seeg

    Zum Beginn des Ulrichsjubiläumsjahres 2023/2024 hält Dr. Karl Pörnbacher am Montag, 3. Juli 2023 um 19.30 Uhr einen Festvortrag in der Seeger Pfarrkirche St. Ulrich. Dr. Pörnbacher spricht zum Thema „Friedensstifter und Seelsorger – vor 1.100 Jahren wurde der Heilige Ulrich Bischof von Augsburg“. Herzliche Einladung an alle Interessierte!

    am 03.07.2023 um 19:30 Uhr in Pfarrkirche St. Ulrich, Seeg
     
  • Pontifikalamt zum Beginn des Ulrichsjubiläumsjahres mit Weihbischof Ulrich Boom (Würzburg)

    Zum Beginn des Diözesanen Ulrichsjubiläumsjahres 2023/2024 „Mit dem Ohr des Herzens“ kommt am Dienstag, 4.07.2023 Hwst. H. Weihbischof Ulrich Boom aus dem Bistum Würzburg zum Pontifikalamt nach Seeg. Herzliche Einladung zur Mitfeier!

    am 04.07.2023 um 18:00 Uhr in Pfarrkirche St. Ulrich, Seeg