Nachbarschaftshilfe

Organisationsteam

  • Telefonansprechpartnerinnen: Erika Brenner, Christine Zweng und Bettina Kurrle
  • Teammanager: Evi Schabel und Monika Vogler
  • Schriftführer/Dokumentation: Monika Pleier
  • Öffentlichkeitsarbeit: Martina Gast
  • Gemeinde/Trägerschaft: BGM Manfred Kössel
  • Versicherungen/Recht: Evi Schabel
  • Organisation: Dr. Markus Brenner, Andreas Carle

Die Aufgabenverteilung im Koordinationsteam wird auf 6 Monate festgelegt.

Werden Sie Mitglied in unserem Team. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Brauchen Sie nachbarschaftliche Hilfe?

Bitte nehmen Sie unsere vielseitigen Angebote in Anspruch.

Unter der Telefonnummer  0151/67 33 74 78 sind wir für Sie erreichbar.

Nachbarschaftshilfe Eisenberg Zell

„Mir helfed zemed“

Scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren!

Leistungen/Unterstützungsangebote

  • Besuchsdienste
  • Botengänge
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Einkaufsservice / Begleitung
  • Bring- und Abholdienste
  • Fahr- und Begleitdienste
  • Unterstützung Schriftverkehr
  • Hilfe im Garten oder Winterdienst
  • Kleine handwerkliche Hilfen
  • Versorgen von Haustieren – Spaziergang mit dem Hund
  • Familienhilfe (Kinderbetreuung)
  • Technische Unterstützung bei Digitalen Medien – Unterstützung bei Schreibarbeiten
  • Entlastung pflegender Angehöriger (kein Pflegedienst)
  • Spielenachmittag
  • Pflegehilfe (in Notlage, zeitlich begrenzt)
  • Konzert und Kinobesuche
  • Kaffeetrinken für Senioren
  • Feiertagsbesuche und –einladungen
  • Pflegeberatung
  • Versorgen von Pflanzen
  • Spaziergänge
  • Vorlesen (Zeitung, Bücher)

Möchten Sie als Helfer noch weitere/andere Unterstützungsmöglichkeiten anbieten, kontaktieren Sie uns gerne!

Wie kann ich Hilfe in Anspruch nehmen?

Bitte kontaktieren Sie unsere Ansprechpartnerinnen am Handy unter der Nummer: 0151/67 33 74 78. Wir werden versuchen, so schnell wie möglich einen passenden Helfer zu finden. Die Inanspruchnahme erfolgt kostenlos. Wenn eine Hilfe/Leistung in Anspruch genommen wird, muss eine Datenschutzerklärung unterschrieben werden.

Sollten unsere Koordinatorinnen einmal nicht persönlich ansprechbar sein, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht auf der Mailbox, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sollte eine Unterstützungsmöglichkeit nicht aufgelistet sein, scheuen Sie sich trotzdem nicht nachzufragen, evtl. können wir Ihnen bei Ihrem Problem/Anliegen weiterhelfen oder Ihnen zumindest einen Kontakt weitervermitteln.

Umfangreichere Informationen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Eisenberg: Nachbarschaftshilfe Eisenberg